Inhalt/Thema: 9.1 Politisches System und Demokratie (2)

Jgst.:9

überfachliche Kompetenzen

lernmethodische Kompetenzen

  • die drei Dimensionen von Politik unterscheiden;
  • den Politikzyklus zur Analyse politischer Konflikte und Probleme anwenden;
  • ein differenziertes politisches Urteil nach Kriterien fällen (Sachurteile und Werturteile);
  • eine politische Rede analysieren.

fachliche Kompetenzen

  • zentrale Begriffe des politischen Systems Deutschlands erklären (z.B. Legitimation, Effizienz, Herrschaft, Macht, Interessenverband, ...);
  • die Stellung der zentraler politischer Institutionen im politischen System erläutern und beurteilen (z.B. Bundesrat, Bundespräsident, Bundesverfassungsgericht, ...);
  • unterschiedliche Formen der Demokratie (direkt, repräsentativ) beschreiben und beurteilen;
  • verschiedene Wahlsysteme nach unterschiedlichen Kriterien beurteilen (Mehrheitswahl, Verhältniswahl, personalisierte Verhältniswahl);
  • die Bedeutung von Interessenverbänden einschätzen und beurteilen;
  • die Rolle und Bedeutung der Medien in der Demokratie erläutern und beurteilen.