Thema (06): Absolutismus und Aufklärung

Umfang: keine Angaben

Jgst.: 8; 1. Halbjahr

Überfachliche Kompetenzen

Selbstkompetenzen

  • entwickelt eine eigene Meinung zur Darstellung von Politikern in der Öffentlichkeit
  • übt das Auswendiglernen historischer relevanter Quellenausschnitte (Kant) und trägt sie situativ und sinnangemessen vor, ist hierin beharrlich

Sozial-kommunikative Kompetenzen

  • stellt anderen lebendig, anschaulich und verständlich in eigener Sprache Inhalte vor, macht das situativ und gesprächsangemessen

Allgemeine lernmethodische Kompetenzen

  • arbeitet bei Recherche und Präsentation gründlich, kann Informationen aus Medien übernehmen und darstellen
  • kann ein Handout erstellen

Fachliche Kompetenzen

Schwerpunkte

  • Der Herrschaftsanspruch Ludwigs XIV. wird anhand eines Herrschaftsbildes, der Architektur von Versailles und eines Schaubildes (Säulen des Absolutismus) erklärt
  • S kann vier Begriffe nennen und erläutern, mit denen die Aufklärung näher beschrieben werden kann, oder kann einen eigenen Lexikonartikel dazu schreiben; er erläutert, wie und warum auf den Absolutismus die Forderung der Aufklärer entstehen
  • S zitiert und kann in eigenen Worten den Satz wiedergeben, mit dem Immanuel Kant die Aufklärung definiert
  • S kann einen Philosophen der Aufklärung und seine staatsphilosophischen Ideen wiedergeben
  • S kennt das Prinzip der Gewaltenteilung

Deutung/Reflexion/Urteilskompetenz/Handeln

  • War der absolutistische Staat ein moderner Staat?
  • Wie stellen sich Herrscher selbst dar?
  • Was wollten die Aufklärer?
  • Sind wir heute "aufgeklärt"? (Begriffe im Wandel)

Daten/Begriffe/Namen

  • Absolutismus und Aufklärung
  • Kant; Locke, Voltaire, Montesquieu oder Rousseau
  • Gewaltenteilung: Exekutive, Judikative, Legislative; Widerstand

Historische Methodenkompetenzen

  • kann Herrschaftsbilder entschlüsseln
  • kann Theorien (Sachtexte lesen) in eigenen Worten wiedergeben und mehrere Aspekte zu einem Thema als Sachtext (Lexikonartikel) verständlich zusammenfassen

Vertiefung/Wiederholung bisheriger Unterrichtsinhalte

  • Aufklärung und Humanismus werden zueinander in Beziehung gesetzt
  • eventuell: Herrschaftssymbolik
  • Grundwissen Geschichte S. 44-47; Schulbuch Forum Geschichte 2, S. 68-103